Skyeurope

Die Billigfluglinie Skyeurope hat sich eine neue Werbestrategie ausgedacht. Und so gehts: Man lobt nicht nur sich selbst, sondern zieht dabei auch noch jemand Anderen in den Dreck.

Und das kommt dann dabei heraus:

sky_pontneuf.jpg

Zur Erklärung, Pont Neuf ist eine Brücke in Paris unter der ein Teil des Filmes „Die Liebenden von Pont Neuf“ spielt. Er handelt von 2 Obdachlosen, am Rande der Gesellschaft lebenden Menschen, die, wie so viele Andere, unter der Pont Neuf wohnen.

sky_hinterseer.jpg

Es gibt auch noch eine dritte Werbung, deren Text so ungefähr lautet: „Bei diesen Preisen sagt niemand mehr AUA.“ Und dann wieder rechts das 19 €-Angebot.

Mir persönlich gefällt ja die Werbung mit dem Hansi Hinterseer am Besten. Die Vorstellung, dass ich aufgefordert werde Wien nach Barcelona zu verlassen, nur weil der Hansi nach Wien kommt amüsiert mich einfach köstlich.
Der Hinweis auf das billige Wohnangebot unter der Pont Neuf ist schon sehr derb und der Wink Richtung Fluglinie AUA als Wortspiel ist gelungen.

Ich mag diesen klitzekleinen schwarzen Humor, der Seitenhiebe in alle Richtungen verteilt.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.