Polonium-animierte Farblogos…!?!

Und ich war verwirrt. Aber als ich meinen Blick vom Bildschirm meines Laptops abwandte und in Richtung Fernseher schielte, um mich zu versichern, dass ich gerade richtig gehört hatte, sah ich auch schon, was damit gemeint war. Grün leuchtend, böse und missgestaltet blickten mich Figuren, die Jamba! schon früher en Masse auf MTV und VIVA den Klingeltonsendern, die ab und zu Musikvideos spielen, angeworben hatte, aus der Werbung an. Dazu kam die übermotivierte Stimme des Jetzt-neu-im-Jamba!-Sparabo!-Menschen. Eine kleine Demonstration gefällig?


1. Warum wird Radioaktivität von Unwissenden immer mit grünem Leuchten verbunden? Vielleicht schauen sie sich ja bei den Simpsons etwas ab. Radioaktivität besteht entweder aus Teilchen oder aus einer elektromagnetischen Welle wie das sichtbare Licht, deren Frequenz aber Größenordnungen über dem sichtbaren Bereich liegt. Bestenfalls blau kann Radioaktivität leuchten, das allerdings nur in Medien mit verringerter Lichtgeschwindigkeit wie Wasser oder Glas, auch bekannt als Tscherenkow-Licht.

2. Polonium-animiert!? Ich glaube nicht, dass man in der Werbung noch viel dümmere Wortschöpfungen erschaffen kann! Polonium ist das Element mit der Ordnungszahl 84 und ein starker Alphastrahler, dessen sämtliche Isotope instabil sind und je nach Neutronenzahl im Kern mehr oder weniger schnell zerfallen. Polonium-animiert ergibt also ungefähr gleich viel Sinn wie Sauerstoff-animiert, Kohlenstoff-animiert oder Einsteinium-animiert.

3. Warum gerade Polonium? Ganz einfach! Es erlangte unlängst tragischen Ruhm über die Medien. Der Kremlgegner Alexander Walterowitch Litwinenko wurde damit vergiftet und starb einen langsamen und qualvollen Tod. Es sind Geheimdienste in die Sache verwickelt und man kann sich alle möglichen Verschwörungstheorien ausdenken. [Ironie an] Und das ist doch cool! Dann muss auch Polonium cool sein! Dann kann man Logos auch Polonium-animieren für die dummen Leute, die dann ebenfalls cool werden, weil ihre Handys cool werden! [Ironie aus]

4. Jamba!-Werbung nervt einfach nur! – meine Meinung und auch die vieler Leute, die ich kenne.

4 Reaktionen zu “Polonium-animierte Farblogos…!?!”

  1. ramses101

    Grün deshalb, weil der Brennstab bei den Simpsons grün ist. Gelernt ist gelernt 😉 Aber nennen die das ernsthaft „Polonium-Animiert“?

  2. Martin

    Ist Litwinenko nicht an Putinium gestorben? 😀

  3. Phillip

    In der Werbung nennen sie das so, ja. Ich dachte auch zuerst ich hätte mich verhört.

  4. keyman

    Die Werbung missbraucht, verfälscht und verunglimpft wissenschaftliche Inhalt, um daraus entsprechenden Verkaufserfolg zu erzielen. Je dümmer, desto wirkungsvoller. So wie eben die breite Masse gestrickt ist.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.