Luxus bei Lidl?

Luxus für alle!

Meine Wenigkeit jedenfalls hat auf obiger Doppelseite relativ wenig Luxusartikel gefunden. Und dann noch bei Lidl? Ich würde ja eher auf „Erschwingliches“, statt auf Luxus pochen. Das ist ein kleines bisschen komisch.

Achja, liebe Lidl-RechtSchlechtschreiber, „alle“ ist ein Pronomen, das in der deutschen Sprache zumindest meines Wissens klein geschrieben wird. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

Mit Dank an Matthias für Hinweis und Foto!

2 Reaktionen zu “Luxus bei Lidl?”

  1. Matthias

    Wusste ich doch, dass du dich darüber freust… 😉

  2. kein Lidl Kunde

    Ich glaube wenn Unternehmen wie Lidl etwas als Luxus bezeichnen, dann glaubt ein großer teil der Bevölkerung und speziell der Kunden dann eben auch einfach, dass sie sich da qualitativ hochwertige Sachen an Land ziehen können. Da wird ein Wein dann eben schonmal zum Luxus, nur weil er als solcher benannt wird. Schon schlimm, dass die Discounterisierung immer weiter voranschreitet.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.