Tassimo

Seit Anna die neue Tassimo hat, bekommt sie jeden Handwerker.

…erklärt uns zumindest die zugehörige Werbung. Dann wird Anna mit ihrer Kaffeemaschine (Tassimo!) und einem Handwerker, der auch noch mit Anna liebäugelt, gezeigt. Und die Nachbarin, die das alles beobachtet, ist natürlich neidisch.

Nun könnte man argumentieren, dass diese Pad-Kaffeemaschinen niemals die Qualität einer richtigen Kaffeemaschine erreichen und schon allein deshalb der Handwerker eher flüchten müsste, als Anna anzuhimmeln, aber das ist nicht unser Problem. Viel eher ist die Assoziation interessant: Kaufe Tassimo und die gutaussehenden Handwerker liegen dir zu Füßen!

In diesem Zusammenhang haben wir ein paar weitere Vorschläge für ebenso „treffende“ Werbeverknüpfungen:

  • Kaufe Tassimo und du stinkst nicht mehr!
  • Kaufe Tassimo und du bekommst eine Gehaltserhöhung!
  • Wer Tassimo hat, hat keine Unfälle mehr!

Wer weitere, kreative Einfälle für originelle Werbesprüche hat, der poste sie doch bitte in den Kommentaren.

Eine Reaktion zu “Tassimo”

  1. Christian

    hmm ich finde das weit her gezogen. Naja auf der anderen Seite…es gibt schlimmere Werbung. Beispielsweise die von Senseo zu Weihnachten.

    erinnert ihr euch?

    Da war eine ältere Dame, die zu Weihnachten ein Geschenk erhalten hat. Sie öffnet es und meckert voll herum, dass Sie lieber eine Senseo-Kaffeemaschine haben möchte.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.